Coronavirus - Informationen zur aktuellen Reiselage (Stand: 13.04.2021)

 

Ihre Sicherheit und Gesundheit liegt uns sehr am Herzen. Aus diesem Grund stehen wir in täglichem Kontakt mit unseren Partnern vor Ort und verfolgen die behördlichen Informationen zur aktuellen Lage in unseren Zielgebieten. Wir möchten Sie bestmöglich mit allen notwendigen Informationen zu Ihrer bevorstehenden Reise im Zusammenhang mit den aktuellen Entwicklungen des Coronavirus versorgen. Die Informationen auf dieser Seite werden regelmäßig aktualisiert.

 

Aktuelle Informationen

  • Erholungs-, Kur- & Wellness-Reisen: Ab Juni 2021 werden planmäßig wieder alle Busreisen inklusive Haustürabholung durchgeführt. Alternativ können Sie alle Reiseangebote mit Eigenanreise jederzeit buchen. 
  • Flusskreuzfahrten: Ab Juni 2021 werden planmäßig wieder alle Flusskreuzfahrten durchgeführt. 
  • Grundsätzlich gilt: Sollten sich für Reisen in ein Zielgebiet Einschränkungen ergeben oder sich die Situation dahin gehend ändern, dass eine Einreise nicht mehr möglich oder vertretbar ist, wird unser Kundenservice direkt auf die betroffenen Gäste zukommen. 

 

Maßnahme für Ihre Gesundheit & Sicherheit

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Da für uns Ihre Sicherheit und Gesundheit sowie die unserer Partner und Mitarbeiter an erster Stelle stehen, gelten bis auf Weiteres folgende Sicherheitsvorkehrungen auf unseren Reisen:

mr

Vor dem Reiseantritt:
Bitte stellen Sie vor Ihrer Abreise sicher, dass Sie gesund sind. Beim Einsteigen in das Taxi, den Bus, in das Schiff oder auch beim Check-In im Hotel wird das Personal Ihren Gesundheitszustand abfragen. Gäste mit Erkältungsanzeichen, Fieber oder Personen, die in den vorangegangenen 14 Tagen Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person hatten, dürfen leider nicht mitreisen bzw. einchecken. Treten die Symptome einer Atemwegserkrankung bei einem Reisegast während der Reise auf, muss der Betroffene sobald wie möglich die Reise abbrechen.

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen den Ergänzungs-Schutz Covid-19 der Ergo-Versicherung.

m R

   

Sicherheitsabstand und Maskenpflicht:
Grundsätzlich ist während der gesamten Reise der Mindestabstand von 1,50 Meter einzuhalten. Sollte dies nicht möglich sein, so gilt die Tragepflicht eines Mund- und Nasenschutzes. Dies ist insbesondere der Fall bei Fahrten im Zubringer-Kleinbus/PKW für den Haustürservice sowie beim Zu- und Ausstieg in den Bus. Da es unterschiedliche Regelungen in den einzelnen Bundes- und Reiseländern gibt, gilt derzeit auch im Bus eine Tragepflicht für Mund- und Nasenschutz für alle Gäste auf der An- und Abreise zum jeweiligen Kurort oder Schiff.
Hinweis: Bitte sorgen Sie für die Mitnahme von Mund- und Nasenschutz in ausreichender Menge.

a

Desinfektionsresregeln:
Zu Ihrem und zu unserem Schutz müssen sich alle Reisegäste beim Einsteigen in den Reisebus die Hände desinfizieren. Gleiches gilt beim Check-in bei den Schiffen, wie auch im Hotel. Hierfür stehen an allen Einstiegen Desinfektionsmittelspender zur Verfügung.

 a

 

Sitzplatz und Gepäck:
Ihr Gepäck wird nur vom Fahrpersonal verladen. Wie gewohnt liegen die Sitzplatzkarten mit Ihrem Namen auf den zugeteilten Plätzen aus. Diese Plätze können ggf. von der Bestätigung abweichen. Ihre vorab mitgeteilten Wünsche werden bestmöglich berücksichtigt.

aa

Ausreichend Pausen & Bus-Service:
Es werden ausreichend Pausen zum Durchlüften sowie zum Toilettenbesuch eingelegt. Sollte die Bordtoilette aufgrund behördlicher Anordnung geschlossen sein, werden wir ausreichend Pausen für Sie einräumen. Der Service an Bord wird bis auch Weiteres nur in eingeschränkter Form durchgeführt. Insbesondere werden keine offenen Getränke angeboten, ggf. erhalten Sie Speisen in abgepackter Form. Bei entsprechenden Servicetätigkeiten trägt unser Bordpersonal selbstverständlich Handschuhe und einen Mund- und Nasenschutz.

aa

aaa

Beste Belüftung in Bus, Hotels und Schiffen:
Die eingesetzten Busse verfügen alle über modernste zugfreie Klimaanlagen mit leistungsstarken Filtern und direkter Frischluftzufuhr, welche die Luft permanent austauschen. Zudem haben unsere Partner die vergangenen Monate genutzt und die von uns eingesetzten Reisebusse bezüglich der Raumlufthygiene auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Zum Einsatz kommen nun antivirale Spezialfilter in der Lüftung über jedem Sitzplatz. Diese Filter haben eine nachgewiesene Wirksamkeit von 99%, alle in der Innenluft vorhandenen Viren abzutöten.
Ebenso haben die Hotels in den Kurorten sowie die Reedereien ihre Sicherheitskonzepte überarbeitet und entsprechende Vorkehrungen getroffen, um Ansteckungen zu verhindern.

a

Gründliche Busreinigung:
Selbstverständlich werden alle eingesetzten Busse, wie gewohnt, vor jeder Reise gründlich gereinigt und zusätzlich desinfiziert.

Leistungen vor Ort, wie z. B. in Hotels und bei Ausflügen:
Auch in Ihrer Urlaubsregion können aufgrund von Hygienebestimmungen und Sonderregelungen Einschränkungen entstehen. Z.B. werden mancherorts die Mahlzeiten serviert und nicht als Buffet angeboten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in Ihren Reiseunterlagen kurz vor Reisebeginn, da sich die Richtlinie permanent ändern.

sfdf

Flugreisen & Kreuzfahrten:
Für Flugreisen und Kreuzfahrten können je nach Fluggesellschaft und Reederei ggf. abweichende Bestimmungen gelten.

Hier finden Sie das aktuelle Hygienekonzept und die Voraussetzungen zur Teilnahme an einer Flusskreuzfahrt mit nicko cruises.

 

Umbuchungs- und Stornobedingungen

  • Umbuchung: Bei einer Umbuchung sind die Kosten vom Gast zu tragen, die dadurch verursacht werden. Siehe hierzu auch Punkt 10 unserer  Allgemeinen Reisebedingungen.

    NEU 2021: Kostenfreie Umbuchung bis 6 Wochen vor Reiseantritt für alle Busreisen in 2021 möglich.

  • Stornierung: Sie haben selbstverständlich zu jeder Zeit die Möglichkeit von der Reise zurückzutreten. Hierfür entstehen dann allerdings Stornokosten laut Punkt 9 unserer Allgemeinen Reisebedingungen.

  

Weitere Informationen

Ausführliche Hinweise zum Coronavirus finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amts und des Robert Koch Institutes, die auch wir ständig beobachten und für unsere Zielgebiete einschätzen.